Anfang      Weitwandern        Geografie        Schule        Naturschutz      Kultur        Sport      Genuss

Genießen

Niemals Fastfood, immer frisch, biologische Produkte aus der Region: Slowfood 

Einkaufen auf dem Söflinger Wochenmarkt und in unserem Bioladen Erdapfel

Natürlich kein Genfood

Dazu einen guten Wein aus der Weinbastion in Ulm, Most und Säfte von der Mosterei Molfenter in Söflingen und Konzentriert-Edles von der Brennerei Mayländer (Weidenstetten),

Bier aus der Pflugbrauerei in Hörvelsingen oder Kronenbier aus Söflingen

Produkte aus biologischem Anbau schmecken nicht nur gut, sie verschaffen auch ein gutes Gewissen:

Alles, was gute italienische Küche braucht, gibt es aus biologischem Anbau von der Fattoria La Vialla (Toskana)

Küchentipps (Rezepte von mir): Alb-Dinkelbrot, Wildschweinkesselfleisch, Wildschwein toskanisch / Cinghiale toscano, Wildschwein Jägerinnen Art / Cinghiale alla cacciatora, Ulmer Wurstsalat (Ergänzungen folgen)